Eine runde Sache: das DFB-Mobil zu Gast in Rheinsheim

Kurz vor Weihnachten, am 19. Dezember 2012 konnten unsere F- und E-Junioren eine Trainingseinheit der besonderen Art erleben: Stephan Seifert war es gelungen, das DFB-Mobil mit den lizenzierten DFB-Teamern Carolin Braun und Karl Drehsel in die Rheinsheimer Sporthalle zu holen. Das DFB-Mobil ist eine bundesweite Aktion des Deutschen Fußball Bundes, um an der Basis (in den Vereinen) mit Mustertrainings Anregungen und Unterstützung zu geben.

dfb mobil border

Das 90-minütige Training der engagierten DFB Trainer wurde begeistert von den kleinen Kickern unserer F- und E-Junioren aufgenommen, hoch motiviert absolvierten sie das vorgestellte Trainingsprogramm, das im Wesentlichen die Themenblöcke Koordination, fußballspezifisches Techniktraining und diverse Spielformen zum Inhalt hatte. Während Carolin unsere Jungs von Beginn an begeistern konnte und zeigte, wie man mit einfachen Mitteln den Spaß aller wecken und Freude am Training erzeugen kann, erläuterte Karl den interessierten Trainern Sven Dahm, Stieven Degen, Achim Machauer, Marco Rubey und Stephan Seifert die theroetischen Grundlagen, beantwortete zahlreiche Fragen und gab nützliche Tipps zum Thema Trainingsgestaltung und -organisation.

Im Anschluss an den praktischen Übungsteil fand noch eine Präsentations- und Informationsrunde der DFB-Teamer statt. Hier wurden interessante Fakten zu verschiedenen Themen wie z.B. Trainerausbildung, Training in den unteren Altersklassen, Mädchenfußball und Integration aufgezeigt. Zum Ende der Veranstaltung wurden Unterlagen sowie ein Geschenk in Form eines Spielballs überreicht.

dfb mobil bild

Es waren sich alle einig – diese Trainingseinheit für die Kinder und die Trainer hat sich auf jeden Fall gelohnt und es gab viele Tipps und Anregungen, durch die das alltägliche Training in Zukunft bereichert werden wird.